Dienstag, 21. Juni 2016

Hallöchen ihr Lieben

Nach ganz langer Zeit habe ich mal wieder ein Rezept für euch.
Letzte Woche Donnerstag hatte mein Schatz Geburtstag 
& diesmal hatte ich ihm einen Herzchen Kuchen gebacken.


Zutaten


400g Butter
300g Zucker
600g Mehl
4 TL Backpulver
2 Päckchen Vanillezucker
8 Eier 
200 ml Milch
 rote Lebensmittelfarbe
ca. 200g Schokolade


Bevor ihr die Zutaten miteinander vermengt,heizt ihr den Backofen auf 180° vor.


Für den 1. Teig nehmt ihr immer die Hälfte von jeder Zutat
 
1) Als erstes nehmt ihr 200g  Butter & 150g Zucker. Diese beiden Zutaten rührt ihr mit eurem Handmixer zu einer cremigen Masse & gebt nach & nach die 4 Eier hinzu.

2) Nun nehmt ihr 300g Mehl & vermischt die 2 TL Backpulver damit. Nun schüttet ihr das Mehl & die 100 ml Milch abwechselnd in den Teig.

3) Nun färbt ihr den Teig rot

4) Danach füllt ihr den Teig in eure Kastenform (diese sollte gut eingefettet sein)

5) Der Kuchen wird bei 180° für 55 Minuten gebacken


6) ca. 10-15 Minuten abkühlen lassen & vorsichtig aus der Form nehmen

7) Schneidet den Teig in gleich dicke Stücke & stecht die Herzchen aus (ihr könnt natürlich auch andere Plätzchenausstecher verwenden

8) Nun nehmt ihr eure restlichen Zutaten & wiederholt die Schritte 1 & 2


9) Nun müsst ihr den Boden der Backform mit dem hellen Teig bedecken & die Herzchen dicht aneinander in den Teig stellen.

10) Der restliche Teig kommt darüber & wird wieder bei 180° 50 Minuten gebacken.  



Zum Schluss müsst ihr den Kuchen noch vorsichtig aus der Form nehmen & mit Schokolade bestreichen, wie man sieht hatte ich dabei tatkräftige Unterstützung von meiner Tochter :)


& fertig ist der Herzchen Kuchen


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin
Powered by Blogger.

Follower

Google+ Followers